Mittwoch, Juni 19, 2019

Klaus Härtel

Klaus Härtel
5 BEITRÄGE 0 Kommentare
Als Klaus Härtel anno dazumal das Trompete-Spielen erlernte, dachte er nicht im Entferntesten daran, dass Musik einmal dem Broterwerb dienen könnte. Musik war in erster Linie zeitintensiver Zeitvertreib. Die aktive, geblasene Musik trat in den Hintergrund, die passiv gehörte nach dem Journalismus-Studium in den Vordergrund.
Rätsel des Alltags

Man lebt nur drei Mal!

Christian Stückl
Ein Anruf bei Christian Stückl

„Ich inszeniere wahnsinnig gerne“

Matthias Schorn
Französisches versus deutsches Klarinettensystem

Klarinetten-Kriege

Elbphilharmonie Hamburg
Welcher Bau klingt ideal?

Schuhschachtel oder Weinberg

Benjamin Schmid und Andreas Martin Hofmeir
Benjamin Schmid und Andreas Martin Hofmeir

Macht was Neues!

ANZEIGE

CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")

CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")