Montag, Juli 6, 2020
Start Autoren Beiträge von Teresa Pieschacón Raphael

Teresa Pieschacón Raphael

Teresa Pieschacón Raphael
28 BEITRÄGE 0 Kommentare
„Bis zum Lorbeer versteig' ich mich nicht. G'fallen sollen meine Sachen!“ (J. N. Nestroy) findet Teresa Pieschacón Raphael. Sie hält es mit J. Pulitzers Devise: „Schreibe kurz – und sie werden es lesen. Schreibe klar – und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft – und sie werden es im Gedächtnis behalten.“ In Bogotá wuchs sie auf, in Tübingen und Wien studierte die Enkelin des Komponisten Günter Raphael (1903–1960) Musikwissenschaft und Philosophie und verfiel dem Journalismus. Sie lebt heute als freie Musik- und Kulturpublizistin in München. Ihre Reportagen, Interviews und Konzertprogrammhefte erscheinen in unterschiedlichsten Medien: vom ARTE Magazin bis zur Vogue, von Brigitte bis zur Wirtschaftswoche, vom Dortmunder Konzerthaus bis zu den Salzburger Festspielen… und seit über zehn Jahren bei crescendo.
Giordano Antonelli

Prächtig

Das Ensemble BachWerkVokal unter Gordon Safari spielt geistliche Kantaten von Johann Sebastian Bach, Dieterich Buxtehude und anderen.

Wunderbares Debüt

Otto Klemperer leitet das New Philharmonia Orchestra bei der Aufführung aller neun Sinfonien Ludwig van Beethovens.

Als dirigiere Beethoven selbst…

Der Jazz-Pianist Keith Jarrett wendet sich Johann Sebastian Bach zu.

Bachs Denkprozess

Der Gambist Robert Smith erinnert an den barocken Komponisten Marin Marais.

Wehmütige Schönheit





KlassikWoche automatisch per Email bekommen

Ja, ich bin einverstanden, dass der Verlag Port Media GmbH mich künftig per E-Mail über Angebote des Verlags oder anderer informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Wir halten Ihre Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.