jetzt online lesen CRESCENDO 5-2018

mit diesen Themen:

Ouvertüre

06 Romain Thiery: Der französische Fotograf entdeckt an verlassenen Orten Pianos und Flügel und erweckt sie mit seinen Bildern zu neuem Leben.
08 Dr. Goeths Kuriosa: Komponisten-Lieben
Ein Anruf bei … Peter Fröstl, Manager von Wolfgang Ambros
Playlist: Was hört eigentlich Baiba Skride?
38 Rätsel & Reaktionen
86 Kommentar: Axel Brüggemann über selbstverliebte Superstars
98 Hope trifft: Alexey Botvinov, Gründer des Odessa Classics Festival

Künstler

ANZEIGE

12 Ein Kaffee mit … Ulrich Matthes
14 Alexander Bernstein Zum 100. Geburtstag seines Vaters: ein Gespräch mit dem Sohn
18 Iveta Apkalna: „Ein Recital soll eine Geschichte erzählen.“
20 Martin Stadtfeld „Als Pianist schmort man viel im eigenen Saft.“
22 Julian Prégardien: Lieder berühren Menschen durch direkte Emotionalität
24 Bomsori Kim: Meine erste große Liebe war das Klavier

Hören & Sehen

25 DIE WICHTIGSTEN EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION
26 Attilas Auswahl: Zeitlose Botschaften
34 Unerhörtes & Neu entdecktes: Musikalische Entdeckungen von der Sowjetunion bis in die Schweiz
36 Leonard Bernstein: Happy Birthday!

Erleben

47 DIE WICHTIGSTEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN
54 Internationaler Joseph Joachim Violin-wettbewerb Hannover: Exquisite Geigenkunst
56 Juri Gilbo und die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg: So klingt die russische Seele

Schwerpunkt Bildende Kunst trifft Oper

75 Musik & Kunst: Künstler ohne Grenzen
78 Synergien Musik und bildende Kunst
81 Woher kommt eigentlich … der gelbe Klang
82 Kunst auf die Bühne! Operninszenierungen von großen Künstlern
84 Inspiration love in fragments – Spiel zwischen den Künsten
88 Weinkolumne: John Axelrod über Bacchus

Lebensart

90 Dynamic: Die Villa Quartara in Genua beherbergt das große Plattenlabel
92 Stars kochen für crescendo: Das Arcis Saxophon Quartett mit slowenischer Krainer Wurst
94 Tallinn: Mit dem Dirigenten Tõnu Kaljuste durch Estlands Hauptstadt
97 Cover-Kunst: Tina Campos

crescendo Redaktion
Seit 1997 ist CRESCENDO eines der größten und wichtigsten Kulturmagazine Europas und seit 2010 auch das einzige Premium-Magazin für klassische Musik und Lebensart. Für CRESCENDO ist Klassik nicht nur Musik, sondern ein Lebensstil: Hier finden Sie also nicht nur Packendes, Aktuelles und Inspirierendes aus Oper und Konzert, sondern auch aus der Welt der Kulinarik, Reisen und Lebensart.

Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here