News | 06.04.2022

Deut­sches Chor­fest mit Schwer­punkt Kinder und Jugend

von Redaktion Nachrichten

6. April 2022

Das Deutsche Chorfest in Leipzig plant rund 500 Konzerte mit etwa 9.500 Sängern und 350 Ensembles vom 26. bis 29. Mai 2022. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Kinder- und Jugendchören, die von Corona besonders betroffen waren. Mendelssohn Bartholdy steht im Mittelpunkt der Feierlichkeiten.

Das Deut­sche Chor­fest plant in diesem Jahr rund 500 Konzerte. Vom 26. bis 29. Mai werden in etwa 350 Ensem­bles mit 9.500 Sängern erwartet, teilten die Veran­stalter am Mitt­woch in der Messe­stadt mit. Die Band­breite reiche vom Kinder­chor bis zum Männer­ge­sangs­verein und von der Kantorei bis zur Vocal Band.

Programm-PK Deutsches Chorfest

Programm-PK Deut­sches Chor­fest

Ein beson­derer Schwer­punkt liege auf dem Bereich Kinder- und Jugend­chöre. Diese seien von den Corona-Einschrän­kungen beson­ders stark betroffen gewesen, sagte der Präsi­dent des Deut­schen Chor­ver­bands (DCV), Chris­tian Wulff. „Der Chor­nach­wuchs ist unsere Zukunft! Wer früh beginnt, wird dauer­haft singen. Hier soll das Deut­sche Chor­fest Signal­wir­kung entfalten.“

Die Konzerte finden auf 27 Bühnen an 23 Spiel­orten statt und können zumeist bei freiem Eintritt besucht werden. Leip­zigs Ober­bür­ger­meister Burk­hard Jung (SPD) verwies auf die große Chor­tra­di­tion der Stadt und mit ihrer „vibrie­renden Chor­szene, vom und dem Gewand­haus­chor über den -Rund­funk­chor bis hin zu Ensem­bles wie amar­cord oder Calmus“.

Im Mittel­punkt des Chor­festes steht diesmal auch ein Leip­ziger Kompo­nist: 2022 jährt sich der Todestag von zum 175. Mal. Dessen „Elias“ und „Lobge­sang“ kann das Publikum hören, den „Paulus“ sogar mitsingen.

Das Chor­fest findet seit 2008 alle vier Jahre statt. Bei der dritten Ausgabe im Mai 2016 in boten 400 Chöre insge­samt 700 Konzerte. Zu den Veran­stal­tungen kamen täglich mehr als 100.000 Besu­cher. 2020 wurde die Veran­stal­tung coro­nabe­dingt abge­sagt und auf 2022 verschoben.

Im DCV sind nach eigenen Angaben die Deut­sche Chor­ju­gend und 21 Mitglieds­ver­bände orga­ni­siert, insge­samt rund 15.500 Chöre mit über einer Million singenden und fördernden Mitglie­dern.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Christian Kern