Scottish Ballet Tremble

Ein einzigartiges Gesamtkunstwerk !

Ein abstrakter Speisesaal ist die Kulisse für den bisher größten Film des Scottish Balletts. An „Tremble“ wirken 26 Tänzerinnen und Tänzer des Scottish Ballet mit. Co-choreographiert und inszeniert wurde diese tänzerische Glanzleistung von Jessica Wright und Morgann Runacre-Temple. Anna Merediths Messingbahn „Nautilus“ dient als musikalische Untermalung des Filmes.

(Text von der Website des Scottish Ballet)

Scottish Ballet
Regie: Jess and Morgs
Choreographie: Jess and Morgs
Solist*innen: Jerome Anthony Barnes, Rishan Benjamin, Barnaby Rook Bishop, Aisling Brangan, Matthew Broadbent, Thomas Edwards, Marge Hendrick, James Hobley, Grace Horler, Roseanna Leney, Evan Loudon, Sophie Martin, Amy McEntee, Bruno Micchiardi, Melissa Parsons, Grace Paulley, Jamie Reid, Simon Schilgen, Nicholas Shoesmith, Claire Souet, Eado Turgeman, Anna Williams, Araminta Wraith