Frische Freiluftmusik

Hugo Reyne

Hän­dels Was­ser­mu­sik-Sui­ten erklan­gen zum ers­ten Mal bei einer Boots­fahrt, die König Geor­ge I. am 17. Juli 1717 auf der Them­se nach Chel­sea unter­nahm, um dort an einem Abend­essen teil­zu­neh­men. 32 Jah­re spä­ter fei­er­te sein Sohn Geor­ge II. den Frie­den von Aachen mit einem rie­si­gen Feu­er­werk im Lon­do­ner Hyde Park, zu dem der betag­te Hän­del eine wei­te­re präch­ti­ge Sui­te bei­steu­er­te. Jetzt hat das von dem fran­zö­si­schen Flö­tis­ten und Obo­is­ten Hugo Rey­ne gegrün­de­te Barock­ensem­ble La Sim­pho­nie du Marais bei­de Frei­luft­mu­si­ken in einer Kir­che in der Ven­dée in über­schau­ba­rer Beset­zung ein­ge­spielt. Und es hat dabei einen neu­en Stan­dard an Fri­sche, Spiel­freu­de und fran­zö­si­scher Klar­heit gesetzt, der sich wohl­tu­end abhebt von der Schär­fe und Sprö­dig­keit vie­ler Ori­gi­nal­klang-Kon­kur­ren­ten, zugleich aber auch den auf­ge­motz­ten Glanz der älte­ren Hän­del-Tra­di­ti­on mei­det: So locker, so anmu­tig ele­gant, so tän­ze­risch beschwingt und far­big hat man die­se ewig jun­gen Fest­mu­si­ken sel­ten zu hören bekom­men. Zugleich glän­zen sei­ne 28 Top­mu­si­ker mit punkt­ge­nau­er Prä­zi­si­on und einer vir­tuo­sen Rasanz, die in man­chen Stü­cken sogar die Jazz-Gene Hän­dels frei­legt. Höfi­sche Eti­ket­te ver­wan­deln sie in swin­gen­de Bewe­gungs­mus­ter und ver­brei­ten anste­cken­de posi­ti­ve Ener­gie: Swin­ging Lon­don vor 300 Jah­ren!

ANZEIGE

Vorheriger ArtikelIch bekenne mich zur autokratischen Führung eines Opernhauses!
Nächster ArtikelRabiater Mozart
Attila Csampai
Attila Csampai ist Chefrezensent bei crescendo. Als gebürtiger Budapester lebt er seit 1957 in München, und studierte hier Musikwissenschaft. Seit 1974 schreibt er Schallplattenkritiken in allen wichtigen Fachzeitschriften. Seine Essays, seine Werkkommentare und vor allem sein zahlreichen Musikbücher sind legendär. 32 Jahre lang war er Musikredakteur und Live-Moderator beim Bayerischen Rundfunk. Seine CD-Sammlung umfasst mehr als 30.000 Alben.

Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here