Samstag, April 20, 2019

Hören & Sehen

Vulkanisch brodelnd

Vulkanisch brodelnd

Jean Sibelius wird bis heute unter Wert gehandelt. Das mag an Adornos abschätzigem Urteil liegen, aber gewiss auch seiner eigenwilligen Musiksprache, die sich der...
Keine Hörspiel-Kurzfassung, sondern eher eine neue, freier assoziierende Verbindung von Beethovens Schauspielmusik mit Goethes Freiheitsdrama Egmont ist hier zu erleben – und trotz Studiobedingungen stellt...
Ein Koloraturen ausstoßender Vulkan beschenkt uns mit einer sehr persönlichen, intimen Hommage an Händel: Simone Kermes
Virtuoser Höhenflug

Virtuoser Höhenflug

Von über hundert Bühnenwerken Jacques Offenbachs, des Königs der französischen Operette, werden heute nur noch wenige gespielt und die meistens an kleineren Stadttheatern. Allein...
Mit einem strahlenden, aber kraftvollen Klang vermag Ruth Willemse es, dem Hörer die Gefühlsachterbahn der drei Komponisten Edward Elgar, Gustav Mahler und Richard Wagner näherzubringen.
Gesangssolisten und die Staatskapelle Weimar unter Kirill Karabits brachten 2018 das wiederentdeckte Opernfragment "Sardanapalo" von Franz Liszt zur Uraufführung.
„In A Different Forest beschäftige ich mich mit dem Wald als Naturraum und Kontrast zum städtischen Alltag; zu meinem Lebensraum“, erklärt der Düsseldorfer Pianist Hauschka den programmatischen Hintergrund seines aktuellen Albums romantischer Naturerkundungen.
Der Cellist Friedrich Kleinhapl spielt Friedrich Guldas Provokation mit größter Lust und der Wiener Concert Verein sekundiert mit ebensolcher.
Tan Dun dirigiert auf der CD "Fire Ritual" seine eigenen Kompositionen, ein Umstand, der diese Einspielung zu einem Ereignis macht.
ANZEIGE

Das neue CRESCENDO Pre­mi­um-Maga­zin jetzt gra­tis pro­be­le­sen! Aus­blen­den

CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")

CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")