Das Hotel und Weingut Sattlerhof in der steierischen Marktgemeinde Gamlitz / Österreich 

Welschriesling, Morillon und Sauvignon Blanc: Auf der ganzen Welt schätzen Kenner die Weißweine vom Sattlerhof. Vom Flughafen Graz fährt man eine halbe Stunde nach Gamlitz, eine beschauliche Marktgemeinde an der sonnenverwöhnten Südsteirischen Weinstraße. Nach Slowenien sind es nur noch ein paar Kilometer.

Kapellenweingarten beim Sattlerhof
Im Kapellenweingarten reift die Chardonnay-Traube, in der Südsteiermark Morillon genannt
(Foto: © Sattlerhof)

Willi Sattler, der Winzer, erläutert beim Spaziergang durch seine Weingärten leidenschaftlich seine Philosophie und führt durch seinen Weinkeller. Er hat Ambitionen, will den großen Wein: Kompromisslose Qualität statt Quantität. Es ist eine Freude, ihm zuzuhören und seine Tropfen zu verkosten. In dieser idyllischen Lage kann man auch wohnen: Klein und fein mit gerade mal 30 Betten auf Vier-Sterne-Niveau: familiär in wunderschönen Zimmern mit Blick auf die Weinberge.

(Titelbild: Hotel und Weingut Sattlerhof, Foto: © Sattlerhof)

Weitere Informationen zum Hotel Sattlerhof sowie Spezialangeboten unter: www.sattlerhof.at

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here