Mittwoch, November 14, 2018

Kolumnen

Axel Brüggemann über selbstverliebte Superstars

Nein zum Zickenalarm!

Selbstverliebte Superstars und prekäre Arbeitsverhältnisse an den Stadttheatern – es läuft etwas schief in der Welt der Klassik! Ein Kommentar von Axel Brüggemann zur Zweiklassengesellschaft – und einem falschen Grundgedanken.
video
Moritz Eggert über die Beatles

Keine Mäßigung in der Kunst!

Kunst als wilder Raum, der es uns ermöglicht, über die Stränge zu schlagen! Moritz Eggert über den "fünften Beatle" George Martin und die Songs "Revolution No. 9" und "Good Night".
video
Zur Band "The Shaggs"

Die Mona Lisa der Outsider-Kunst

"Franz Zappa sagte, das sei besser als die Beatles!" Was die Musik der US-amerikanischen Familien-Band "The Shaggs" so besonders macht. Ein Gespräch mit Moritz Eggert.
video
Nino Rotas Filmmusik zu "Casanova"

Musikalische Extremzustände

Moritz Eggert über die Magie von Federico Fellinis Film "Casanova" und dessen Filmmusik von Nino Rota.
video
Moritz Eggert über Nikolaus Harnoncourt

Sein Donauwalzer ist ein Meilenstein

Nikolaus Harnoncourts Version von Johann Strauß' legendärem Walzer "An der schönen, blauen Donau" sollten Sie sich unbedingt anhören!
video
Moritz Eggert über Glenn Gould

Mozart am Limit

Warum Goulds Mozart-Interpretationen nie harmlos sind, sich jeder braven Form von Klavierspiel verweigern.
video
Moritz Eggert über Malinda Jackson Parker

Originalität durch Unfähigkeit

Moritz Eggert über die Sogwirkung der Outsider-Musik von Malinda Jackson Parker ("Cousin Mosquito").
Wolfgang Amadeus Mozart Karikatur
Moritz Eggert über eine Mozart'sche Sauerei

Mozart schämte sich nie!

Unser Kolumnist Moritz Eggert hat in der Mozart-Forschung einen blinden Fleck der prüden Musikwissenschaft aufgespürt... Neulich sang ich bei einer Aufführung von Mozart wunderbarem Kanon „Difficile lectu mihi mars et jonicu difficile“ mit. Ein kleineres Gelegenheitswerk des Meisters, K 559, nicht ganz so bekannt wie der ähnlich intendierte Kanon „Bona...
ECHO Preis
Axel Brüggemann über den ECHO KLASSIK

Schade um den ECHO

Der ECHO ist Vergangenheit. Viele hat diese Nachricht gefreut. Unser Autor befürchtet, dass eine Chance verpasst wurde, nachhaltig gegen Antisemitismus zu kämpfen.
ANZEIGE

Das neue CRESCENDO Premium-Magazin jetzt gratis probelesen! Ausblenden