Mittwoch, Juli 15, 2020
Start Künstler Auf einen Kaffee mit...

Auf einen Kaffee mit...

Andreas Englisch gehört zu einer kleinen Gruppe internationaler Journalisten, die einen sehr engen Zugang zum Vatikan haben. Von 1995 bis 2010 war Englisch Korrespondent des Axel Springer Verlages in Rom und verfasste mehrere Bücher über die katholische Kirche, auch über Papst Benedikt XVI. Anlässlich seines neuen Buches...
Maria Schrader am Set von "Unorthodox".
Maria Schrader führt Regie bei Unorthodox. Die Verfilmung des autobiografischen Romans von Deborah Feldman ist als Stream in vier Folgen bei dem amerikanischen Unternehmen Netflix zu sehen. Erzählt wird die Geschichte der jungen chassidischen Jüdin Esther aus New York, die der religiösen Enge entflieht, um in Berlin Freiheit zu finden, bis die Vergangenheit sie einholt.
Matthias Brandt
Sohn von … ist längst kein Nebensatz mehr, wenn von Matthias Brandt die Rede ist.Längst hat er sich als erfolgreicher Schauspieler emanzipiert.
Adele Neuhauser
Ein Kaffee mit Adele Neuhauser

„Ohne Musik kann ich nicht leben“

Adele Neuhauser ist eine österreichische Schauspielerin. Sie machte Furore als Mephisto am Stadttheater Regensburg, ihren Durchbruch beim Fernsehen verdankt sie der Rolle der Kommissarin Bibi Fellner.
Wir trafen Ulrich Matthes auf einen Kaffee. Der Schauspieler und Synchronsprecher erzählt von Morddrohungen, weil er seine politische Meinung geäußert hat.
Hans Sigl
Hans Sigl ist ein österreichischer Schauspieler. Zunächst am Theater tätig, wurde er ab 2001 als Andreas Blitz in der Fernsehkrimiserie SOKO Kitzbühel bekannt. Seit 2008 verkörpert er den Bergdoktor in der ZDF-Serie.
Heino Ferch
Heino Ferch (*1963) ist ein in Bremerhaven geborener Schauspieler. Berühmt wurde er durch Kinofilme wie „Comedian Harmonists“, „Der Untergang“ oder „Vincent will Meer“.
Robert Menasse
Robert Menasse (*1954) ist ein österreichischer Schriftsteller und Essayist. Für seinen Europaroman „Die Hauptstadt“ wurde er 2017 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.
Jasmin Tabatabai
Jasmin Tabatabai (*1967 in Teheran) ist eine deutsch-iranische Schauspielerin und Sängerin. Bekannt wurde sie 1997 durch den Film „Bandits“, für den sie auch Songs geschrieben hat.




KlassikWoche automatisch per Email bekommen

Ja, ich bin einverstanden, dass der Verlag Port Media GmbH mich künftig per E-Mail über Angebote des Verlags oder anderer informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Wir halten Ihre Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.