Donnerstag, Dezember 12, 2019

Weinkolumne

CRESCENDO-Weinkolumnistin Paula Bosch über 350 Jahre alte Rebstöcke und charaktervolle Weine entlang des Jakobsweges in Galicien

Pilgern mit Prozenten

Es ist völlig egal, wo man die Weinreise entlang des Jakobsweges beginnt, im äußersten Nordwesten Spaniens in der Hafenstadt La Coruña oder in der Kapitale Madrid, es wird so oder so eine spannende Pilgerroute nach Santiago di Compostela. Ein alter galicischer Speicher, der mit seiner aufwändigen Bauweisedie Vorräte...
CRESCENDO-Weinkolumnistin Paula Bosch über das Weinland Schweiz, in dem einzigartige Rebsorten und Winzer beweisen, dass mit Einsatz und Leidenschaft alles möglich ist

Die Helden der Nation

Die Besonderheit des gebirgsreichsten Weinlandes in Europa, der Schweiz, liegt nicht in der Größe seiner Rebflächen oder der produzierten Mengen, sondern in der Schönheit der alpinen Weinregionen. Allen voran das Wallis im Herzen der Alpen mit seinen halsbrecherischen Steillagen in bis zu 1100 Höhenmetern, dann das Waadland...
CRESCENDO-Weinkolumnistin Paula Bosch über Wein-Kunstwerke aus roten Rebsorten für die besonders schönen Momente im Leben

Die neue Toskana-Fraktion

Der Zauber der unbeschreiblich schönen toskanischen Landschaft ist ungebrochen. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist sie nicht nur für uns Deutsche ein bevorzugtes Reiseziel. Den Appetit wecken unzählige Reportagen der Hochglanzmagazine aus der Reisebranche. Da werden historische Städte – allen voran Florenz und Siena, wunderschöne Ortschaften –,...
CRESCENDO-Weinkolumnistin Paula Bosch über ein glückliches Österreich mit einer neuen Winzergeneration und wunderbaren Weinen, die immer noch besser werden

Felix Austria 2.0

Glückliches Österreich, diesen Ruf hatte sich das Land im Hinblick auf seine Weine einst gründlich verspielt. Doch hat es seine Krise hinter sich gelassen. Dank einer Generation, die nach dem Glykol-Skandal mit globaler Offenheit die regionalen Weine in die Spitzengastronomie führt. Nein, die österreichischen Weine sind in...
CRESCENDO-Weinkolumnistin Paula Bosch über eine neue Generation portugiesischer Winzer, die aus traditionellen Rebsorten fantastische Weine kreiert.

Die pure Leichtigkeit des Weins

Ja, Portwein kannte man. Vielleicht auch noch Mateus Rosé. Ersterer stand für Qualität auf hohem Niveau und langer Lebensdauer, der zweite war eher eine Touristenattraktion. Ansonsten waren vor 30 Jahren Weine aus Portugal – ob weiß oder rot – außerhalb der Landesgrenzen noch kein Thema. Das hat...
Die Paula-Bosch-Kolumne

Kroatische ­Zuchtperlen

Ein kleines Weinparadies mit viel Genusspotenzial wacht auf. Die kroatische Halbinsel Istrien, umgeben von azurblauem Meer.
Wein
Axelrods Weinlese

Erprobt versus Exot

Bei Veranstaltungsorten wie bei Weinen rangelt das Altbewährte oft mit dem für Ohren oder Gaumen nicht immer gut konsumierbaren Außergewöhnlichen.
Manets Musik in den Tuilerien
Axelrods Weinlese

Wagners heiliger Gral

Französischer Wein inspirierte Wagner, inspirierte Debussy. Über den Tropfen, unter dessen Einfluss der Parsifal entstand.
John Axelrod und Leona Phillipo
Axelrods Weinlese

Der Wein der Jedi-Ritter

Als Dirigent von Filmmusik schlüpft John Axelrod auch mal ins Darth-Vader-Kostüm. Uns verrät er, welcher Wein jeden Hollywoodschurken umhauen würde.
ANZEIGE



CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")

CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")