News | 25.08.2021

Magde­burgs Gene­ral­mu­sik­di­rek­torin auch in neuer Leitung

von Redaktion Nachrichten

25. August 2021

Die Gene­ral­mu­sik­di­rek­torin des Thea­ters , Anna Skryleva, bleibt auch unter dem desi­gnierten Inten­danten Julien Chavaz im Amt. „Mit ihr verbindet mich gemein­sames Inter­esse an den großen Werken der Opern­li­te­ratur, der Program­matik im Konzert­be­reich und in künst­le­ri­scher Hinsicht Entde­ckungs­freude“, sagte der Schweizer Regis­seur am Mitt­woch bei der Vorstel­lung seines künf­tigen Leitungs­teams. Skryleva war 2019 von der noch amtie­renden Gene­ral­inten­dantin Karen Stone an das Haus berufen worden.

designiertes Leitungsteam Theater Magdeburg

desi­gniertes Leitungs­team

Der 1982 in gebo­rene Chavaz über­nimmt die Inten­danz in Magde­burg am 1. August 2022. Sein Vertrag läuft über fünf Spiel­zeiten. Die Schau­spiel­sparte soll von einem gleich­be­rech­tigten Trio geleitet werden, bestehend aus der Regis­seurin Clara Weyde, dem Drama­turgen Bastian Lomsché und dem Kostüm­bildner Clemens Leander. Neuer Ballett­di­rektor wird .

Bei der Zusam­men­stel­lung seines Leitungs­teams sei ihm eine künst­le­ri­sche Beset­zung wichtig gewesen, „die über­grei­fend für alle Sparten mitdenkt und koope­rieren möchte, dabei aber eine eigene Aussage jeweils in ihrer Kunst­rich­tung trifft“, erklärte der desi­gnierte Inten­dant. „Die Entde­ckung des Publi­kums, bishe­riges, neues und junges Publikum wollen wir alle zum Zentrum unseres Handelns machen.“

Chavaz wurde für seine Insze­nie­rungen von zeit­ge­nös­si­schen Opern- und Musik­thea­ter­werken bekannt. Derzeit ist er Inten­dant der Nouvel Opéra (NOF) in der . Unter seiner Leitung wurden Produk­tionen in Zusam­men­ar­beit mit der Opéra Comique in Paris, der Opera Zuid in und der in Dublin entwi­ckelt. Am Theater Magde­burg folgt er auf Karen Stone, die das Haus seit 2009 leitet.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Landeshauptstadt Magdeburg