Foto: Jutta Loosen

Gewinnen Sie 2×2 Karten für „Nordic Pulse“ mit Kristjan Järvi und dem Baltic Sea Philharmonic am Dienstag, 18.09.2018 (20 Uhr) im Herkulessaal in München.

Kristjan Järvi und das Baltic Sea Philharmonic präsentieren „Nordic Pulse“ 
am 18.9.2018 um 20 Uhr im Herkulessaal in München

Das Baltic Sea Philharmoic unter der Leitung des charismatischen Kristjan Järvi steht für eine neue Art der Musikdarbietung im 21. Jahrhundert. Es ist ein einzigartiges Orchester, das junge Musikerinnen und Musiker aus den neun Anrainerstaaten der Ostsee vereint. Eine Feier der Freiheit, Einheit und Unabhängigkeit führt das Baltic Sea Philharmonic und Kristjan Järvi mit ihrem neuen Programm „Nordic Pulse“ zum ersten Mal nach München. Am 18. September erleben Zuhörer um 20 Uhr im Herkulessaal ein Konzert, das gleich zwei Jubiläen aufs Programm setzt: Die Gründung des Orchesters vor 10 Jahren und 100 Jahre der erstmaligen Erklärung der Unabhängigkeit der baltischen Republiken Estland, Lettland und Litauen sowie Finnlands und Polens. Unter der Leitung des estnisch-stämmigen Dirigenten Kristjan Järvi bringt das Orchester die Musik bedeutender Komponisten dieser fünf Länder in seinem Programm zusammen, das die Energie, Kraft und die landschaftliche Schönheit der stolzen Ostseenationen musikalisch feiert. Die norwegische Violinistin und mehrfache Chartstürmerin Mari Samuelsen begleitet das Orchester für zwei Werke estnischer Komponisten: „Fratres“ von Arvo Pärt und „Aurora“, ein Violinkonzert komponiert von Kristjan Järvi und inspiriert von den Nordlichtern. Ein Höhepunkt des Abends ist die „Rock Sinfonie“ des lettischen Komponisten und Rockmusikers Imants Kalniņš, kraftvoller Ausdruck des Freiheitsdrangs der Balten gegen ihre Unterdrückung. Eine weitere Besonderheit des Orchesters ist es, die Musik stehend auswendig zu spielen: Sibelius‘ Konzertsuite „Der Sturm“ und Kalniņš „Rock Sinfonie“ werden an dem Abend aus dem Gedächtnis gespielt, ein Novum im Orchestervortrag.

Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

ANZEIGE

Weitere Informationen unter: https://www.musikerlebnis.de/

Hier können Sie 2 Karten gewinnen:
Der Einsendeschluss ist am 11.9.2018

crescendo Redaktion
Seit 1997 ist CRESCENDO eines der größten und wichtigsten Kulturmagazine Europas und seit 2010 auch das einzige Premium-Magazin für klassische Musik und Lebensart. Für CRESCENDO ist Klassik nicht nur Musik - sondern ein Lebensstil: Hier finden Sie nicht nur Packendes, Aktuelles und Inspirierendes aus Oper und Konzert, sondern auch aus der Welt der Kulinarik, Reisen und Lebensart.

3 Kommentare

Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here