Freitag, September 18, 2020
Start Nachrichten

Nachrichten

Der Chef der Erzgebirgischen Philharmonie Aue, Naoshi Takahashi, gibt seine Aufgaben im März 2021 ab. Nach dann 16 Jahren werde er in seiner Heimat Japan eine neue Wirkungsstätte übernehmen, teilte die Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH in Annaberg-Buchholz am Dienstag mit. Takahashi war 2004 als Dirigent nach Annaberg-Buchholz und...
Die Bühne des Stadttheaters Hildesheim kann wegen eines Wasserschadens bis auf Weiteres nicht bespielt werden. Durch einen technischen Defekt sei am Donnerstag Mittag die Sprühflutanlage ausgelöst worden, teilte das Theater für Niedersachsen (TfN) mit. Die Ursache sei noch unbekannt und werde derzeit geklärt. Die Höhe des Schadens sei noch...
Der südafrikanisch-britische Geiger Daniel Hope bleibt bis Ende 2026 künstlerischer Leiter der Dresdner Frauenkirche. Der Wahlberliner hat seinen bis 2023 laufenden Vertrag um drei Jahre verlängert, wie die Stiftung Frauenkirche am Donnerstag mitteilte. "Mit Daniel Hope haben wir einen Weltbürger, herausragenden Musiker und kreativen Kurator mit einem feinen Gespür...
Die Oper Frankfurt verschiebt die für November 2020 geplante Premiere von Alexander Zemlinskys "Der Traumgörge" auf eine der kommenden Spielzeiten. Stattdessen werde "Le vin herbé (Der Zaubertrank") von Frank Martin inszeniert, teilte das Haus am Mittwoch mit. Das Produktionsteam mit den Dirigenten Markus Poschner und Nikolais Petersen sowie Regisseur...
Der Geschäftsführer der österreichischen Bundestheater-Holding, Christian Kircher, bleibt für weitere fünf Jahre im Amt. Sein aktueller Vertrag bis März 2021 werde um eine zweite Amtszeit verlängert, teilte Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) am Mittwoch mit. Auf den Posten hatten sich zehn Männer und zwei Frauen beworben.Christian Kircher"Christian Kircher...
Katharina Wagner ist nach längerer Krankheit wieder "vollständig genesen". Das sagte die Leiterin der Bayreuther Festspiele der "Passauer Neuen Presse" (Mittwoch). Am kommenden Montag nehme sie ihre Arbeit wieder auf.Katharina WagnerNach einem gesundheitlichen Zusammenbruch im April habe sie sechs Wochen lang im Koma gelegen. Am Universitätsklinikum Regensburg habe man...
Der Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO), Robin Ticciati, bleibt fünf weitere Jahre im Amt. Der 37-Jährige hat seinen bestehenden Vertrag über 2022 hinaus bis 2027 verlängert, wie das Orchester am Dienstag mitteilte. Der Brite mit italienischen Wurzeln ist seit 2017 Künstlerischer Leiter des Ensembles.Robin Ticciati"Durch die Verpflichtung Ticciatis...
Der Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle, Christian Thielemann, wird Honorarprofessor an der Dresdner Hochschule für Musik. Die Meisterkurse sollen sich nicht auf das Dirigieren beschränken, teilte Rektor Axel Köhler am Montag mit. "Die Studierenden werden auch in den Fachbereichen Kammermusik, Oper und Lied von seiner exzellenten Kompetenz profitieren und ihn...
Der internationale Gesangswettbewerb Debut startet am (heutigen) Montag seine zehnte Ausgabe. 24 junge Opernsängerinnen und neun -sänger stellen sich den Juroren. Die ersten drei Preise sind mit 10.000, 7.500 und 5.000 Euro dotiert. Daneben werden weitere Geld- und Engagement-Preise vergeben.Gesangswettbewerb Debut"Der Bewerberandrang und der große Zuspruch, den wir von...

KlassikWoche automatisch per Email bekommen

Ja, ich bin einverstanden, dass der Verlag Port Media GmbH mich künftig per E-Mail über Angebote des Verlags oder anderer informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Wir halten Ihre Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.