News | 18.05.2021

Neue Chef­di­ri­gentin für Grazer Orchester Recrea­tion

von Redaktion Nachrichten

18. Mai 2021

Mei-Ann Chen wird neue Chef­di­ri­gentin des Großen Orches­ters Recrea­tion des Grazer Kultur­fes­ti­vals . Die aus Taiwan stam­mende US-Ameri­ka­nerin über­nimmt den Posten ab der Saison 202122, teilte die Styri­arte am Dienstag mit. Ihr Vertrag laufe über fünf Jahre.

Mei-Ann Chen

Mei-Ann Chen

In drei Projekten je Spiel­zeit werde die Diri­gentin neue Akzente setzen, hieß es. Zudem wolle sie ihre künst­le­ri­schen Stecken­pferde voran­treiben: die Jugend­ar­beit im Orchester- und im Publi­kums­be­reich sowie die Auffüh­rung von Werken weib­li­cher Kompo­nisten aus Vergan­gen­heit und Gegen­wart.

Chen stand erst­mals 2011 am Pult des Recrea­tion Orches­ters. Bei ihren Grazer Konzerten habe sich die Diri­gentin zum Publi­kums­lieb­ling entwi­ckelt, hieß es. 2019 wurde sie zur Ersten Gast­di­ri­gentin des Ensem­bles ernannt.

Die Künst­lerin trat schon bei Sympho­nie­or­ches­tern in den , in Europa und Asien auf. Zu den Höhe­punkten ihrer aktu­ellen Saison zählten Debüts im Wiener Musik­verein mit dem Tonkünstler Orchester, bei den Würth Phil­har­mo­ni­kern in und beim Phil­har­monic Orchestra.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.