Stefan Schmaus

News | 25.04.2022

Neuer Kanzler für Münchner Musik-Hoch­schule

von Redaktion Nachrichten

25. April 2022

Stefan Schmaus wird neuer Kanzler der Hochschule für Musik und Theater München ab September 2022. Er ist seit 2009 Geschäftsführer der Theaterakademie August Everding.

Stefan Schmaus wird neuer Kanzler der Hoch­schule für Musik und Theater München (HMTM). Der studierte Jurist über­nehme die Aufgabe zum 1. September 2022, teilte die Hoch­schule am Montag mit. Schmaus ist seit 2009 Geschäfts­füh­render Direktor der Thea­ter­aka­demie August Ever­ding. An der HMTM folgt er Alex­ander Krause, der im Sommer nach 25 Jahren in den Ruhe­stand geht.

Stefan Schmaus

Stefan Schmaus

Mit Schmaus komme ein Kenner der baye­ri­schen Kultur‑, Ausbil­dungs- und Verwal­tungs­land­schaft, erklärte Hoch­schul-Präsi­dent .

„Ich freue mich sehr darauf, diese große und renom­mierte Hoch­schule als eine wich­tige Quelle für den künst­le­ri­schen Nach­wuchs in den nächsten Jahren mitge­stalten zu dürfen“, sagte Schmaus. Gerade die Pandemie habe gezeigt, wie wichtig Kunst und Kultur für die Gesell­schaft sind. „Ohne die Arbeit der Kunst­hoch­schulen wäre unsere Gesell­schaft um so vieles ärmer“, betonte der desi­gnierte Kanzler.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Lioba Schöneck