Young Euro Classic

News | 07.06.2022

Festival Young Euro Classic sucht Publi­kums­jury

von Redaktion Nachrichten

7. Juni 2022

Das inter­na­tio­nale Jugend­or­ches­ter­fes­tival Young Euro Classic sucht musik­be­geis­terte Konzert­be­su­cher für die Publi­kums­jury. Die Juroren vergeben den Euro­päi­schen Kompo­nis­ten­preis, teilten die Veran­stalter am Dienstag mit. Den Gewinner wählen sie aus drei Urauf­füh­rungen und drei Deut­schen Erst­auf­füh­rungen, die während des Festi­vals vom 5. bis 21. August zu hören sind.

Young Euro Classic

Young Euro Classic

Bewerben können sich Menschen mit Begeis­te­rung für aktu­elle Musik. Sie sollten Neugier auf und Leiden­schaft für neue Kompo­si­tionen mitbringen, hieß es. Inter­es­senten können sich vom 10. bis 30. Juni unter Telefon (030) 8847 13967 melden. Es werden zehn Laien­ju­roren ausge­wählt, denen ein Vorsit­zender mit musik­wis­sen­schaft­li­chem Hinter­grund zur Seite steht.

Der mit 5.000 Euro dotierte Euro­päi­sche Kompo­nis­ten­preis wird jähr­lich vom Regie­renden Bürger­meister Berlins ausge­lobt. Er wird am 21. August im Konzert­haus Berlin verliehen.

Seit dem Jahr 2000 wurden acht Kompo­nis­tinnen und 17 Kompo­nisten ausge­zeichnet. Die Preis­träger kamen unter anderem aus Norwegen, Litauen, Island, Portugal, Vene­zuela und China. 2020 musste die Vergabe pande­mie­be­dingt ausfallen, 2021 wurde das Preis­geld unter allen Kompo­nisten aufge­teilt.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Kai Bienert MUTESOUVENIR