Daniel Barenboim in der Berliner Staatsoper Unter den Linden

News | 09.12.2022

Daniel Baren­boim diri­giert wieder

von Redaktion Nachrichten

9. Dezember 2022

Nach mehr­mo­na­tiger, krank­heits­be­dingter Pause kehrt Daniel Baren­boim an das Diri­gen­ten­pult zurück. An Silvester und Neujahr werde der 80-Jährige die Konzerte der Staats­ka­pelle Berlin leiten, teilte die Staats­oper Unter den Linden am Freitag mit. Auf dem Programm steht die 9. Sinfonie von Ludwig van Beet­hoven.

Daniel Barenboim

Daniel Baren­boim

Anfang Oktober war bei Baren­boim eine schwere neuro­lo­gi­sche Erkran­kung diagnos­ti­ziert worden, wie der Künstler selbst mitteilte. Deshalb musste er verschie­dene Auftritte absagen, darunter Konzerte zu seinem runden Geburtstag am 15. November in Berlin und München sowie eine Asien-Tournee der Staats­ka­pelle Berlin. Bei den Gast­spielen in Südkorea und Japan stand Chris­tian Thie­le­mann am Pult, wie schon im Oktober bei der Neuin­sze­nie­rung von Richard Wagners „Ring des Nibe­lungen“.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Christian Mang