Jonas Kaufmann

News | 17.01.2024

Jonas Kauf­mann singt zu Ehren Franz Becken­bauers

von Redaktion Nachrichten

17. Januar 2024

Der Tenor Jonas Kaufmann wird bei der Gedenkfeier des FC Bayern München für Franz Beckenbauer singen. Er wird unter anderem "Time to say Goodbye" in der italienischen Version "Con te partiro" darbieten.

Der Tenor Jonas Kauf­mann wird bei der Gedenk­feier des FC Bayern München zu Ehren von Franz Becken­bauer singen. Der gebür­tige Münchner werde der Veran­stal­tung in der Allianz Arena „einen würdigen Rahmen verleihen“, teilte der Fußball­club am Mitt­woch mit. Kauf­mann werde drei Stücke singen, darunter am Anfang „Time to say Goodbye“ in der italie­ni­schen Version „Con te partiro“.

Jonas Kaufmann

Jonas Kauf­mann

Es sei ihm eine Ehre, zu der Gedenk­feier am Freitag (19. Januar) einen Beitrag leisten zu dürfen, erklärte Kauf­mann. „Ich bin in München aufge­wachsen und seit meiner Kind­heit Fan des FC Bayern. Franz Becken­bauer ist in meinen Augen die größte Persön­lich­keit des Vereins und des gesamten deut­schen Fußballs, er ist als Sportler und Mensch uner­reicht.“

Bei der Veran­stal­tung mit kosten­losem Eintritt können Fans Abschied vom „Kaiser“ nehmen, der am 7. Januar im Alter von 78 Jahren gestorben ist. Auch Freunde und Wegbe­gleiter aus dem inter­na­tio­nalen Sport, der Kultur und Politik werden erwartet.

Becken­bauer war lange Jahre Spieler und später Präsi­dent des FC Bayern München. Die deut­sche Natio­nal­mann­schaft führte er 1974 als Kapitän und 1990 als Team­chef zur Welt­meis­ter­schaft. Die WM 2006, die als „Sommer­mär­chen“ in die Geschichte einge­gangen ist, wurde unter anderem durch Becken­bauers Enga­ge­ment nach Deutsch­land vergeben.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Gregor Hohenberg / Sony Music