Vertragsunterzeichnung Thomas Klötzel (l.) und Michael Hörrmann

News | 20.02.2024

Bach­aka­demie Stutt­gart beruft Geschäfts­führer

von Redaktion Nachrichten

20. Februar 2024

Michael Hörrmann, Historiker und Kulturmanager, wird neuer Geschäftsführer der Internationalen Bachakademie Stuttgart. Seine Aufgabe wird es sein, die Organisation fortzuentwickeln und strategisch auszurichten.

Der Histo­riker und Kultur­ma­nager Michael Hörr­mann wird Geschäfts­führer der Inter­na­tio­nalen Bach­aka­demie Stutt­gart. Mit dem 67-Jährigen habe man „einen ebenso erfah­renen wie krea­tiven Kopf für die Bach­aka­demie gewonnen“, sagte der Vorstands­vor­sit­zende Thomas Klötzel am Dienstag. Hörr­manns wich­tigste Aufgabe werde es sein, die Orga­ni­sa­tion der Bach­aka­demie fort­zu­ent­wi­ckeln und schlag­kräftig aufzu­stellen.

Thomas Klötzel und Michael Hörrmann

Thomas Klötzel und Michael Hörr­mann

Zuletzt war Hörr­mann Geschäfts­führer der Staat­li­chen Schlösser und Gärten Baden-Würt­tem­berg. Zuvor wirkte er mehrere Jahre als Leiter des Landes­mar­ke­tings in der Staats­kanzlei.

„Herr Hörr­mann hat in seinen bishe­rigen Funk­tionen gezeigt, wie man Kultur auch einem jungen Publikum zugäng­lich macht, und zwar ohne Abstriche bei der Qualität“, erklärte der Leiter der Bach­aka­demie, Hans-Chris­toph Rade­mann. Der künf­tige Geschäfts­führer bezeich­nete seine Beru­fung als beson­dere Ehre. „Gemeinsam mit dem Team der Bach­aka­demie werde ich mit ganzer Kraft dafür arbeiten, dass die Konzert­säle voll sind.“ Einen beson­deren Fokus werde er auf die digi­tale Vermark­tung der Gaechinger Cantorey und die Gewin­nung von neuen Förde­rern legen.

Der Vorstand der Inter­na­tio­nalen Bach­aka­demie hat in den letzten beiden Jahren die Struktur der Akademie umge­baut und unter anderem das Amt des Geschäfts­füh­rers geschaffen. Von 2013 bis 2018 war Gernot Rehrl Inten­dant, von 2018 bis 2022 wirkte Katrin Zagrosek als Geschäfts­füh­rende Inten­dantin. Seit 2009 durch­gängig war Peter Greu­lich Kauf­män­ni­scher Leiter und zusätz­lich seit Juli 2022 Kommis­sa­ri­scher Geschäfts­führer.

Zu Hörr­manns Aufgaben als Geschäfts­führer sollen Kommu­ni­ka­tion und Marke­ting, Finanzen sowie die Perso­nal­füh­rung in der Bach­aka­demie gehören. Die künst­le­ri­sche und drama­tur­gi­sche Verant­wor­tung liegt wie bisher in den Händen von Hans-Chris­toph Rade­mann, der zugleich die Gesamt­ver­ant­wor­tung für die Bach­aka­demie trägt.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Internationale Bachakademie Stuttgart