Konzert beim Moritzburg Festival 2022

News | 21.08.2022

Moritz­burg Festival zieht Erfolgs­bi­lanz

von Redaktion Nachrichten

21. August 2022

Das Moritz­burg Festival für Kammer­musik hat in diesem Jahr rund 6.300 Besu­cher ange­zogen. Die Auslas­tung der 22 Konzerte lag bei 93 Prozent, wie die Orga­ni­sa­toren am Sonntag zum Abschluss mitteilten. Dabei habe die Platz­ka­pa­zität im Vergleich zum Vorjahr leicht erhöht werden können.

Moritzburg Festival

Moritz­burg Festival

„Fantas­ti­sche Leis­tungen von Künst­lern verschie­dener Genera­tionen, großer Enthu­si­asmus vom Publikum, eine Traum­aus­las­tung und eine enorme Leis­tung des Orga­ni­sa­ti­ons­teams um Tobias Teumer“, resü­mierte der Künst­le­ri­sche Leiter Jan Vogler. „Es war ein wunder­schönes 30. Moritz­burg Festival.“

Zu den Höhe­punkten der Jubi­lä­ums­aus­gabe zählten ein Konzert am Grün­dungstag und ein Auftritt des Moritz­burg Festival Orches­ters unter der Leitung seines Chef­di­ri­genten Josep Caballé Domenech mit der Geigerin Midori anläss­lich ihres 40. Bühnen­ju­bi­läums in der Dresdner Frau­en­kirche. Zum Abschluss stand am Abend die Urauf­füh­rung eines Streichok­tetts der Kompo­nistin Hannah Ishi­zaki auf dem Programm. Parallel zum Festival erar­bei­teten die Teil­nehmer der Moritz­burg Festival Akademie unter der künst­le­ri­schen Leitung von Mira Wang ein Reper­toire aus Orchester- und Kammer­musik.

Im kommenden Jahr soll das Moritz­burg Festival vom 5. bis 20. August statt­finden.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Oliver Killig