Maurizio Pollini

News | 21.08.2022

Pollini-Konzert in Salz­burg kurz­fristig abge­sagt

von Redaktion Nachrichten

21. August 2022

Der italie­ni­sche Pianist Maurizio Pollini hat sein Konzert am Sonn­tag­vor­mittag bei den Salz­burger Fest­spielen kurz­fristig abge­sagt. Der 80-Jährige könne aufgrund akuter Herz-Kreis­lauf-Probleme auf Anraten seiner Ärzte nicht auftreten, sagte Inten­dant Markus Hinter­häuser auf der Bühne vor dem Publikum. Das Festival wünsche dem Pianisten baldige Gene­sung.

Maurizio Pollini

Maurizio Pollini

Bei dem Mati­nee­kon­zert zu seinem 80. Geburtstag am 5. Januar wollte der Mailänder auf das Spät­werk Ludwig van Beet­ho­vens blicken. Auf dem Programm standen die Klavier­so­naten Nr. 28 A‑Dur op. 101 und Nr. 29 B‑Dur op. 106 – die „Hammer­kla­vier­so­nate“. Einem Bericht der Tages­zei­tung „Kurier“ zufolge war das Konzert im mehr als 2.000 Besu­cher fassenden Großen Fest­spiel­haus ausver­kauft.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Deutsche Grammophon / Christoph Riccius