Broken Frames Syndicate

News | 30.11.2023

Ernst von Siemens Musik­stif­tung: Ensemble-Förder­preise

von Redaktion Nachrichten

30. November 2023

Das Broken Frames Syndicate aus Frankfurt/Main und das Ensemble Frames Percussion aus Barcelona erhalten den Ensemble-Förderpreis 2024 der Ernst von Siemens Musikstiftung. Die Preise sind jeweils mit 75.000 Euro dotiert und bieten den Gewinnern die Möglichkeit, sich beim Beethovenfest Bonn 2024 zu präsentieren.

Die Ernst von Siemens Musik­stif­tung zeichnet das Broken Frames Syndi­cate aus Frankfurt/​Main und das Ensemble Frames Percus­sion aus Barce­lona aus. Beide Klang­körper erhalten den mit jeweils 75.000 Euro dotierten Ensemble-Förder­preis ’24, teilte die Stif­tung am Donnerstag in München mit. Durch eine neue Koope­ra­tion mit dem Beet­ho­ven­fest Bonn bekommen die Preis­träger auch die Möglich­keit, sich dort im Herbst 2024 live zu präsen­tieren. Die Gruppen setzten sich unter Bewer­bern aus 15 Ländern durch.

Broken Frames Syndicate und Ensemble Frames Percussion

Broken Frames Syndi­cate und
Ensemble Frames Percus­sion

Das Broken Frames Syndi­cate hat sich 2018 an der Inter­na­tional Ensemble Modern Academy in Frank­furt zusam­men­ge­schlossen. Die zehn Musiker arbeiten mit jungen Kompo­nisten und entwi­ckeln expe­ri­men­telle Konzert­for­mate. Das 2014 gegrün­dete Ensemble Frames Percus­sion erwei­tert in Koope­ra­tion mit Kompo­nisten das Reper­toire für zeit­ge­nös­si­sches Percus­sion-Ensemble. Zudem gestalten und inter­pre­tieren die acht Perkus­sio­nisten und ein Klang­re­gis­seur Musik­thea­ter­werke.

Der Ensemble-Förder­preis wird heuer zum vierten Mal vergeben. Mit der 2020 ins Leben geru­fenen Auszeich­nung will die Stif­tung jeweils zwei heraus­ra­gende, junge Ensem­bles indi­vi­duell und nach­haltig in ihrer künst­le­ri­schen und struk­tu­rellen Weiter­ent­wick­lung fördern. Über die Preis­träger entscheidet das Kura­to­rium, dem etwa die Kompo­nisten Isabel Mundry und Enno Poppe, die Inten­dantin Ilona Schmiel und die Geigerin Carolin Widmann ange­hören.

Die Stif­tung vergibt jedes Jahr den Ernst von Siemens Musik­preis, eine der welt­weit renom­mier­testen Auszeich­nungen für Kompo­nisten, Inter­preten oder Musik­wis­sen­schaftler. Zudem unter­stützt sie zeit­ge­nös­si­sche Musik­pro­jekte und Nach­wuchs­künstler mit Preis- und Förder­gel­dern.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Hayrapet Arakelyan