Orchesterkonferenz Brandenburg gegründet

0
5

In Brandenburg hat sich eine Orchesterkonferenz gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss von Musikern der professionellen Orchester des Landes, teilte der Musikrat am Dienstag mit. Die Konferenz vertrete die Interessen der Klangkörper gegenüber dem Landesparlament, der Landesregierung und den kommunalen Gebietskörperschaften. Themen seien etwa Honorarmindeststandards, eine auskömmliche Finanzierung und ein solidarisches Abstimmen untereinander.

Orchester

Orchester

Die Brandenburgische Orchesterkonferenz öffnet sich auch für freischaffende Instrumentalisten. Das sei ein Unterschied zu anderen Orchesterkonferenzen, hieß es. Als Sprecherrat gewählt wurden Birgit Schmieder (freischaffend), Sabine Pohland vom Philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus und Ingold Börnchen vom Deutschen Filmorchester Babelsberg.

© MH – Alle Rechte vorbehalten.