Matthias WellSaltimbocca mit Reis

Zutaten für 2 Personen

Reis für 2 Personen
2 mittelgroße Zwiebeln
Olivenöl
4 dünne Kalbfleischscheiben
Salbeiblätter
roher Parmaschinken
Weißwein
Salz, Pfeffer
1 Suppenwürfel
½ Becher Schlagsahne

Den Reis nach Packungsangabe kochen.
Die Zwiebeln klein schneiden und in Olivenöl andünsten.
Die Kalbfleischscheiben vorne und hinten mit Salbeiblättern bedecken und mit dem Schinken belegen.
Fleisch auf beiden Seiten für etwa 2 Minuten scharf anbraten und mit Weißwein aufgießen.
Mit Salz und Pfeffer würzen, Suppenwürfel und die Sahne zugeben.
Reis und Fleisch zusammen servieren und mit etwas Salbei und Zwiebelstücken dekorieren.

Matthias WellDer junge bayerische Geiger Matthias Well studierte in München bei Sonia Korkeala und Mikyung Lee. 2017 gewann er den Fanny Mendelssohn Förderpreis Hamburg, was ihm die Realisierung seines Debüt-Albums mit Trauermusiken aus aller Welt ermöglichte. Für uns kochte er in der Küche von crescendo-Chefkoch und Blockflötist Stefan Temmingh (links im Bild).

ANZEIGE

 

Keine Beiträge vorhanden

Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here