News | 30.09.2021

Stefan Vladar verlän­gert beim Theater Lübeck

von Redaktion Nachrichten

30. September 2021

Der Diri­gent bleibt weitere fünf Jahre im Direk­to­rium des Thea­ters . Der Aufsichtsrat habe seinen Vertrag einstimmig bis zum 31. Juli 2027 verlän­gert, teilte das Haus am Donnerstag mit. Der gebür­tige Wiener ist seit der Spiel­zeit 201920 Gene­ral­mu­sik­di­rektor und seit 202021 kommis­sa­ri­scher Opern­di­rektor. Nun wurde er offi­ziell zum Opern­di­rektor und GMD ernannt.

Stefan Vladar

Stefan Vladar

Man freue sich, Vladar weiterhin gewonnen zu haben, erklärte der Aufsichts­rats­vor­sit­zende Peter Pete­reit. „Wir sind davon über­zeugt, dass die Fort­füh­rung der hohen künst­le­ri­schen Qualität des Musik­thea­ters und der Konzert­sparte durch seine enga­gierte Leitung weiterhin gewähr­leistet wird“, sagte Pete­reit. Selbst in den heraus­for­dernden Zeiten von Schlie­ßung und einge­schränktem Spiel­be­trieb habe der Diri­gent das Musik­theater-Ensemble und die Orches­ter­mu­siker stets moti­vieren können und mit ihnen gemeinsam ein span­nendes Programm umge­setzt.

Vladar bedankte sich für das ihm entge­gen­ge­brachte Vertrauen. „Diese Entschei­dung und auch die anhal­tende freund­liche Zustim­mung von Seiten des Publi­kums sind für mich ein großer Ansporn, weiterhin mit ganzer Kraft für das Theater, seine Menschen und die Musik­lieb­haber der Stadt zu arbeiten“, betonte der 55-Jährige.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.