>

Podcast

Wäre doch schade um die schöne Melodie” – Der große Arien-Klau

Opernarien entzücken und bringen das Publikum zur Raserei. Die Sänger können alle ihre Trümpfe ausspielen und mit herzzerreißenden Kantilenen und einem Feuerwerk an kunstvollen Koloraturen zu Tränen rühren. 

Die magische Klangformel

Tristan und Isolde – über die Jahrhunderte hinweg wurde das ergreifende Liebesdrama tradiert. Richard Wagner brachte die Liebessehnsucht in sinnlichen, aufwühlenden Klängen auf die Bühne. 

Genie einer Nacht“ – oder wer schrieb wirklich die Marseillaise?

Die Marseillaise gehört zu den berühmtesten Melodien der Welt. Warum ist ihr Urheber nirgendwo vermerkt? Und was hat Serge Gainsbourg mit dem Fall zu tun?

Unheimlich schön!“ – auf den Spuren von Muzio Clementi

Muzio Clementi war zu seiner Zeit eine der berühmtesten Persönlichkeiten der Musikwelt. Warum hat sich Hugo Wolf vor ihm bekreuzigt? Und was verhandelte Beethoven mit ihm? 

Bitte, schreiben Sie Musik wie Wagner, nur lauter!”

Richard Wagner erlangte Berühmtheit mit seiner Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“. War er auch der Urvater der Filmmusik? Geben klassische Komponisten in Hollywood den Ton an? 

Richard Strauss – Die Akte Italia

Wie der Gründervater der Gema in Plagiatsvorwürfe geriet!

Wie deutsch ist die deutsche Nationalhymne?

Detektivgeschichten aus der Welt der Klassik: Wie deutsch ist die deutsche Nationalhymne?

Wer erfand den James Bond-Soundtrack?

Detektivgeschichten aus der Welt der Klassik: Wer erfand den James Bond-Soundtrack?

Recent posts

Popular categories