Freude schenken

Balkonkonzert im Wohnstift

Die Bewohnerin eines Wohnstifts spielt auf dem Balkon für ihre Mitbewohner die Bluesharp.

Für ältere Menschen ist die derzeitige Bedrohung durch das Corona-Virus besonders belastend. Das Virus stellt eine Gefahr für ihr Leben dar. Und um sich zu schützen, müssen sie auf Besuche ihrer Angehörigen und Freunde verzichten. Maria Baumann, eine Bewohnerin des Wohnstifts Rathsberg in Erlangen, spielt auf dem Balkon für ihre Mitbewohner die Bluesharp. Ihr Beispiel schenkt Freude und inspiriert.

Lebensfreude zeigen

Umso ermutigender ist es, wenn sie sich dennoch nicht ganz in die Einsamkeit zurückziehen, sondern die Kraft finden, Lebensfreude zu zeigen.

Maria Baumann auf ihrem Balkon 

ANZEIGE

Vorheriger ArtikelWeltweit prekäre Lage der Künstler
Nächster ArtikelIhre Hilfe, Domingo im Krankenhaus und das Beste im Netz
Ruth Renée Reif
Das „flüchtige Ereignis“ in crescendo anzukündigen, ist die Aufgabe von Ruth Renée Reif: Als Erleben-Redakteurin spürt sie mit detektivischem Eifer packende, hören- und sehenswerte Veranstaltungen für uns auf. Ruth Renée Reif studierte in Wien Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte und ist seit ihrer Promotion 1987 in München als freie Journalistin und Publizistin tätig. Zu ihren Veröffentlichungen zählen eine Biografie über die Sängerin Karan Armstrong, ein historisches Porträt der Stuttgarter Philharmoniker sowie zahlreiche Gespräche mit Musikern, Schriftstellern und Philosophen.

Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here