Schon einmal wurde Das Wunder der Heliane wiederentdeckt – und geriet doch wieder in Vergessenheit. Dabei hielt Erich Wolfgang Korngold die opulente, 1927 in Hamburg uraufgeführte Oper mit ihrem rauschhaften Pathos, den schillernden Orchesterfarben und ihrer hochexpressiven Harmonik für seine beste Komposition. Mit der frenetisch umjubelten Neuproduktion an der Deutschen Oper Berlin in einer Inszenierung von Christof Loy und unter der musikalischen Leitung von Marc Albrecht feierte die Oper ihre zweite Auferstehung. Die in der Kritikerumfrage der Zeitschrift Opernwelt als Wiederentdeckung des Jahres 2018 ausgezeichnete Produktion ist nun auf DVD und Blu-ray Disc erschienen. Sara Jakubiak, Brian Jagde und Josef Wagner in den Hauptpartien garantieren zusammen mit einem kinotauglichen Filmschnitt einen packenden Opernabend zu Hause.  

Erich Wolfgang Korngold: „Das Wunder der Heliane“, Deutsche Oper Berlin, Sara Jakubiak, Brian Jagde, Josef Wagner, Orchester und Chor der Deutschen Oper Berlin, Marc Abrecht, Christof Loy (Naxos)

www.amazon.de

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here