Moritz Eggert über die Beatles

Keine Mäßigung in der Kunst!

von crescendo Redaktion

7. August 2018

Kunst als wilder Raum, der es uns ermöglicht, über die Stränge zu schlagen! Moritz Eggert über den "fünften Beatle" George Martin und die Songs "Revolution No. 9" und "Good Night".