Künstler privat

Anne-Sophie Mutter

von crescendo Redaktion

5. Juni 2022

Anne-Sophie Mutter ist ein Phänomen: Seit sie mit 13 von Karajan entdeckt wurde, ist sie nicht nur mit ihrer Geige auf allen Bühnen der Welt zu Hause – als Solistin, Mentorin und Visionärin. Aber wie fühlt Anne-Sophie Mutter?

Name: Anne-Sophie Mutter

Geburtsdatum: 29. Juni 1963

Geburtsort: Rhein­felden

Wohnort: München

Lebenspartner/in: keine Angabe

Kinder: vorhanden

Sternzeichen: Krebs

Wie fühlen Sie sich gerade?
Dankbar, in einer freien, demo­kra­ti­schen Gesell­schaft zu leben

Ihre charakteristischste Eigenschaft?
Opti­mismus

Was inspiriert Sie?
Die Natur

Was nehmen Sie sich immer wieder vor?
Den Moment, das Jetzt zu genießen

Was würde niemand von Ihnen vermuten?
Ich bin Welt­meister im Uno spielen

Welche natürliche Gabe hätten Sie gern?
Zaubern zu können

Ein großes „Beinahe“ in Ihrem Leben?
Beinahe ein nütz­li­ches Mitglied der Gesell­schaft zu sein

Ihre Vorstellung von Glück?
Bei meinen Kindern zu sein

Was wäre für Sie das größte Unglück?
Krieg, Hass, Ausgren­zung

Was wollten Sie als Kind werden?
Geigerin

Wobei bzw. wann werden Sie schwach?
Bei blauen Augen, Pasta und Humor

Ihr größtes Talent?
So zu tun, als ob ich es hätte.

Was können Sie gar nicht?
Warten

Woran zweifeln Sie am meisten?
An der Lern­fä­hig­keit des Homo sapiens

Wovor haben Sie Angst?
Vor einer Welt ohne Empa­thie und Liebe

Was ertragen Sie nur mit Humor?
Das Leben

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?
Die aus Liebe geschehen

Ihre originellste Ausrede?
Da gibt es zu viele

Welche Hoffnung haben Sie aufgegeben?
Ich hoffe leiden­schaft­lich bis zuletzt

Das Credo Ihres Lebens?
Man sieht nur mit dem Herzen gut

Fotos: Bartek Barczyk / DG