Künstler privat

Nils Mönke­meyer

von crescendo Redaktion

11. September 2022

Getrieben von kreativer Unruhe, getragen von Humor und kluger musikalischer Ernsthaftigkeit, scheinbar ohne technische Grenzen: Nils Mönkemeyer, der die Bratsche aus ihrer Nische geholt hat und mit ihr Geschichten erzählt.

Name: Nils Mönkemeyer

Geburtsdatum: 1978

Geburtsort: Holzwickede

Wohnort: München

Lebenspartner/in: keine Angabe

Kinder: keine Angabe

Sternzeichen: Schütze

Wie fühlen Sie sich gerade?
Warteschleife der DHL ... Ommmm

Ihre charakteristischste Eigenschaft?
Enthusiasmus

Was inspiriert Sie?
Meine Mitmenschen

Was nehmen Sie sich immer wieder vor?
Jeden Tag Sport machen

Was würde niemand von Ihnen vermuten?
Systematik

Welche natürliche Gabe hätten Sie gern?
Ein fotografisches Gedächtnis

Ein großes „Beinahe“ in Ihrem Leben?
Balletttänzer zu werden

Ihre Vorstellung von Glück?
Wie die wunderbare Hilde Domin es sagte: Mach ein Kreuz auf den Boden: Hier war ich glücklich. Aus gar keinem Grund, wie man glücklich ist, ohne Gründe.

Was wäre für Sie das größte Unglück?
Krieg

Was wollten Sie als Kind werden?
Dirigent des ersten Kuscheltierorchesters

Wobei bzw. wann werden Sie schwach?
Neuhaus Pralinen

Ihr größtes Talent?
Lachen

Was können Sie gar nicht?
Mathematik, Geduld

Woran zweifeln Sie am meisten?
An vielem – klarer Fall von Imposter-Syndrom

Wovor haben Sie Angst?
Dunkelheit

Was ertragen Sie nur mit Humor?
Schlager

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?
Unpünktlichkeit

Ihre originellste Ausrede?
Mmmh, die meisten Ausreden beginnen mit "Ich konnte die Steuererklärung noch nicht machen, weil ...". Originell ist das allerdings nicht.

Welche Hoffnung haben Sie aufgegeben?
Acht Sprachen fließend sprechen zu können

Das Credo Ihres Lebens?
Neee, bitte keine Credos

Ihre Lieblingsbeschäftigung/Ihr Hobby?
Garten, Antiquitäten sammeln, Lesen – und überhaupt ist das Leben viel zu kurz für alles, was es an interessanten Themen gibt!

Ihr Lieblingsland?
Italien!

Ihre Lieblingsstadt?
Unmöglich! Kaffee in Neapel, Caprese bei einem Agriturismo in der Toskana, Gin Tonic in Berlin – und das alles mit skandinavischer Freundlichkeit

Ihr Lieblingsgericht?
Schokolade

Ihr Lieblingsgetränk?
Whiskey

Ihre Lieblingsblumen?
Rosen

Ihr Lieblingsbuch?
Donna Tartt: "Der Distelfink"

Ihr Lieblingsschriftsteller?
Margaret Atwood

Ihr Lieblingsalbum?
So viele … Den Kanal der Netherlands Bach Society auf youtube möchte ich allen ans Herz legen!

Was bedeutet Ihre Kunst für Sie?
Eine Lebensnotwendigkeit, eine Kommunikation auf tieferen Ebenen

Der beste Auftritt Ihres Lebens?
Kommt hoffentlich noch

Die Minuten vor dem Auftritt?
Sind endlos

Ihr größtes musikalisches Missgeschick?
Es allen recht machen zu wollen

Ein Werk, das Ihr Leben verändert hat?
Mahlers "Fünfte Sinfonie" im Bundesjugendorchester

Welche drei Musikstücke würden Sie auf die berühmte Insel mitnehmen?
Bachs "Johannes-Passion"

Gibt es weitere Interessen/Leidenschaften neben der Musik?
Ich liebe altes Kunsthandwerk, die Idee, einen Gegenstand weiterzubenutzen, der durch viele Hände ging. Das Bewusstsein, dass Schönheit bleibt, und dass wir alle ein Teil einer langen Reihe von Menschen sind, die einen Moment auf dieser Erde sein dürfen.

Ihr persönlicher Bühnenalbtraum?
Gedächtnisverlust beim Auswendigspielen

Was ist Ihr Seelenort?
Mein Garten

Wenn es schon sein muss: Wie und wo würden Sie gern sterben?
Ich möchte lieber darüber nachdenken, wie ich leben möchte, wenigstens liegt das zum größten Teil in meiner Hand ...

Wie soll man sich an Sie erinnern?
Mit einem Lächeln

Welche Frage stellen Sie am liebsten anderen?
Was liebst Du?

Womit haben Sie Ihr erstes Geld verdient?
Rüben vereinzeln. Danach gab es einen Sprung nach oben, und ich habe Bach-Kantaten im Bremer Dom mitgespielt.

Welche Eigenschaften verabscheuen Sie am meisten?
Meinungslosigkeit und Mitläufertum

Eine Entdeckung, die Sie erst kürzlich gemacht haben?
Amber Heard

Ihre Strategie für kurzfristige Entspannung?
Die Apps von Andrew Johnson

Tag- oder Nachtmensch? (Nachtigall oder Lerche?)
Nachtigall

Sind Sie abergläubisch?
Jein