Lynn Harrell

Ein letztes Konzert

von crescendo Redaktion

8. Februar 2018

Der Cellist Lynn Harrell spielt Musik von Randy Kerber.

Ein Meister-Cellist erkrankt an Amyo­tro­pher Late­ral­skle­rose und will für seine Familie und Freunde ein letztes Konzert geben. Doch wie erklärt er das seiner Enkelin Olivia? Im Kurz­film der chine­sisch­stäm­migen Regis­seurin Angie Su von 2017 spielt Musik hand­lungs­gemäß eine beson­ders bedeu­tende Rolle. Kompo­nist verar­beitet darin etwa Elgars berühmtes Cello­kon­zert. Den Solo­part über­nimmt der ameri­ka­ni­sche Cellist .