CRESCENDO-Vernissage mit Matthias Schilling

Matthias Schilling gestaltete das Cover „PREMIUMHÖREN“ der CRESCENDO-Ausgabe 2|2020.

Besuchen Sie die virtuelle CRESCENDO-Vernissage:
Mit spitzer Feder und kunstvollem Strich!

Matthias Schilling hat dafür eine Auswahl an aquarellierten Tuschzeichnungen zusammengestellt, die vom Porträt über urbane Impressionen sowie Natur- und Tierstudien bis zum Akt Einblicke in sein Schaffen gibt und auch die aktuelle Lage in amüsanter Weise auf seine Feder spießt.

Die Leidenschaft für das Zeichnen hatte Matthias Schilling schon in seinen Kindertagen gepackt. Mit Tusche, Aquarell und Bleistift arbeitet Matthias Schilling heute neben seinem Beruf als Grafikdesigner als Zeichner und Illustrator. In seinen Zeichnungen finden sich Anspielungen auf Fanatismus, Bigotterie, Dekadenz, Gewalt, Gier, Neid, Ungerechtigkeiten und gelegentlich den Tod.

Ideen und Inspiration für seine Werke entstehen durch seine Beobachtungen des gesellschaftlichen und politischen Geschehens. Aber auch Aktzeichnen und Reisen mit dem Skizzenbuch sind fester Bestandteil seiner Arbeit.

Eine Vernissage ist für Oktober 2020 geplant. Hier können Sie sich anmelden:

CRESCENDO LIVE – Vernissage im Verlag

Die Veranstaltung findet bei CRESCENDO am Rindermarkt 6 in 80331 München statt. Der Termin wird per Email mitgeteilt, sobald eine neue Planung möglich ist. Als geladene Gäste von CRESCENDO erhalten Sie über diese Anmeldung Ihre persönliche Eintrittskarte, die Sie und Ihre Begleitung zum kostenlosen Eintritt berechtigt.
1 Eingabe
2 … und prüfen
  • An diese E‑Mail-Adresse senden wir Ihnen Ihre Eintrittskarte.

Den genauen Termin teilen wir Ihnen gerne per E‑Mail mit.

Das Titelbild zeigt einen Ausschnitt aus „Lockdown VI“ (© Matthias Schilling).

Foto Titelbild: Matthias Schilling

Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here