After-Work-Apéro am 17. 10.2019 in der Münchner Redaktion

Vernis­sage Rafael Schöler­mann bei CRESCENDO

von Winfried Hanuschik

18. September 2019

After-Work-Aperó und Vernissage mit Rafael Schölermann in der Redaktion von CRESCENDO. Am 17.10.19 in München

Rafael Schöler­mann gestal­tete das Cover der Premium-CD unserer CRESCENDO-Ausgabe 05/2019.
Am 17. Oktober 2019 konnten Sie seine Werke beim After-Work-Apéro in der CRESCENDO-Redak­tion erleben.

Rafael Schöler­mann stammt aus der kana­di­schen Künst­ler­fa­milie de Grand­maison, sein Groß­vater Nicholas war ein bekannter Porträt­maler. Schöler­mann studierte zunächst Musik und arbei­tete als frei­schaf­fender Musiker und Kompo­nist.
In seiner Serie Water­works zeigt Rafael Schöler­mann Foto­gra­fien, bei denen die Realität der Auslöser für die Bild­fin­dung ist. Indem er mit der tradi­tio­nellen Erwar­tung an Foto­grafie, der Abbild­treue, bricht, öffnen sich Frei­räume für eine male­ri­sche Auffas­sung. Weder arran­giert noch über­ar­beitet Rafael Schöler­mann seine Foto­gra­fien, frei nach der Devise „die Natur erschafft das beste Bild selbst“. Durch Ausschneiden und Fokus­sieren wird die Realität verfremdet, ohne dass er sie mani­pu­lieren müsste. So schafft er abstrakte impres­sio­nis­ti­sche Kompo­si­tionen mit großer Wirkung.
Die Fülle von Farb­tönen und ‑nuancen entsteht durch Spie­ge­lungen von Wolken, Häusern, Bäumen, Schiffs­masten etc. auf der Wasser­ober­fläche. Rafael Schöler­manns Fotos, die zu verschie­denen Tages­zeiten und bei unter­schied­lichstem Wetter entstehen, sind nicht doku­men­ta­risch, sie sind ein Schatten der uns umge­benden Welt und strahlen Ruhe und große Schön­heit aus.

Mehr zum Künstler auf www​.water​works​.photos

Diese Veran­stal­tung liegt in der Vergan­gen­heit.
Hier können Sie sich für die nächste Vernis­sage anmelden: