Dienstag, Oktober 27, 2020
Start Meinung CRESCENDO KlassikWoche

CRESCENDO KlassikWoche

Der aktuelle CRESCENDO-Newsletter aus der Welt der Musik

Die KlassikWoche über Kritik an der Kritik an Igor Levit, die Corona-Maßnahmen an Opernhäusern und Katharina Wagner nach ihrer Krankheit.
Willkommen in der neuen KlassikWoche,Was ist, wenn Theater in Deutschland durch Corona nicht weniger, sondern mehr Geld hätten? Und was, wenn sie dieses weitgehend nach persönlicher Gefühlslage verteilen? Ich habe die ganze Woche lang recherchiert, und deshalb ist dieser Newsletter auch etwas komplexer...
Willkommen in der neuen KlassikWoche,in der Normandie geht es zu, als würde Donald Trump ein Opernhaus leiten, in Bayern wächst der Frust über die Kulturpolitik, und in Leipzig konnte man Andris Nelsons nun doch halten.  CORONA-CHAOS IN DER NORMANDIE
Leichtfertige Sicherheitsvorkehrungen haben dazu geführt, dass ein Teil des „Tannhäuser“-Ensembles mit Covid-19 infiziert ist. Von Axel Brüggemann„Die Welt wird auf Berlin schauen und auf die Normandie“, hieß es letzte Woche noch bei den Proben an der Opéra de Rouen....
Willkommen in der neuen KlassikWoche,Steht Wiesbadens Intendant Uwe Eric Laufenberg vor der Entlassung? Und wo ist eigentlich MET-Dirigent Yannick Nézet-Séguin, während sein Orchester abgeschafft wird? Gestern Abend wurde in Berlin die "Walküre" in der Regie von Stefan Herheim gefeiert – erste Eindrücke hier. Aber...
Willkommen in der neuen KlassikWoche,dieses Mal – leider – mit etwas mehr Corona, aber auch mit Denkanstößen zur Frage, was sich verändert – und zum Thema: Politik und Musik.FROM RUSSIA WITH COUGH
KlassikWoche 38/2020

Kämpfe für die Klassik

Willkommen in der neuen KlassikWoche,heute mit einer Freiheitskämpferin, ersten Gehversuchen und einem genialen Vorhang. Außerdem: ein Gruß an meinen Vater.FREIHEIT FÜR KOLESNIKOWAAuf offener Straße in einen schwarzen Van gezerrt und...
Willkommen in der neuen KlassikWoche,heute mit der politischen Ignoranz gegenüber Kultur, aktuellen Bayreuther Planungen und ein bisschen Leni Riefenstahl.POLITIK VS. ÖFFNUNGSVERSUCHEUm klar zu machen, was möglich ist, hier das Zitat...
KlassikWoche 36/2020

So wird es nicht weitergehen!

Willkommen in der neuen KlassikWoche,die Meldung vom Wochenende hat eingeschlagen: Eine der größten Künstleragenturen, CAMI, meldet Konkurs an. Was das bedeutet? Wohl auch, dass der unausweichliche Umbruch der Klassik begonnen hat.DAS ENDE VON COLUMBIA ARTISTS