News | 09.06.2021

Musik­fest Berlin erwartet wieder inter­na­tio­nale Gäste

von Redaktion Nachrichten

9. Juni 2021

Das Musik­fest erwartet in diesem Jahr 29 Instru­mental- und Vokal­ensem­bles, darunter zahl­reiche inter­na­tio­nale Klang­körper. Zu den Gästen zählen etwa das Concert­ge­bouw Orchestra mit , das Orchestre des Champs Élysees und Colle­gium Vocale mit und das mit , teilten die Veran­stalter am Mitt­woch mit. Als Solisten treten Künstler wie , , und auf.

Vom 28. August bis 20. September sind insge­samt 34 Konzerte geplant. Im Mittel­punkt steht das Spät­werk von . Das ganze Programm umfasst mehr als 100 Werke und reicht von Bach, Händel und Pale­strina bis zu , und Urauf­füh­rungen von und .

Mit dem Festival starten die Berliner Klang­körper – Phil­har­mo­niker, Deut­sches Symphonie-Orchester, Konzert­haus­or­chester und Rund­funk-Sinfo­nie­or­chester – alljähr­lich in die neue Spiel­zeit. Die Konzerte finden unter anderem in der Phil­har­monie, im Konzert­haus und im Pierre-Boulez-Saal statt. Im vorigen Jahr konnten Corona-bedingt die meisten Gast­or­chester nicht teil­nehmen.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Stefan Höderath