News | 30.08.2021

Musik­fest Berlin eröffnet Konzert­saison

von Redaktion Nachrichten

30. August 2021

Mit dem Musik­fest starten die Berliner Orchester und Chöre sowie inter­na­tio­nale Klang­körper am (heutigen) Montag die neue Saison. Die 34 Konzerte umfassen mehr als 100 Werke von gut 50 Kompo­nisten. Das Programm reicht von Bach, Händel und Pale­strina bis zu , und Urauf­füh­rungen von und . Im Mittel­punkt steht das Spät­werk von mit 17 Kompo­si­tionen.

Ensemble Modern Orchestra

Orchestra

Offi­ziell eröffnet wird das Festival mit der Urauf­füh­rung des Werkes „A House of Call. My Imagi­nary Note­book“ von Heiner Goeb­bels durch das Ensemble Modern Orchestra unter der Leitung von . Für einzelne Veran­stal­tungen in der Phil­har­monie haben die Veran­stalter kurz­fristig die Kapa­zi­täten von 1.200 auf 2.000 Plätze erhöht. Das betrifft etwa die Konzerte des Concert­ge­bou­wor­kest mit Diri­gent und Solistin , das mit und Magda­lena Kožená sowie der und des mit und .

Bei den Konzerten ist das Tragen einer FFP2-Maske während des Aufent­haltes im Gebäude sowie während des Konzertes erfor­der­lich. Zutritt erhalten nur negativ getes­tete, voll­ständig geimpfte oder gene­sene Personen.

© MH – Alle Rechte vorbe­halten.

Fotos: Wonge Bergmann