Montag, Januar 27, 2020

Guido Krawinkel

Guido Krawinkel
21 BEITRÄGE 0 Kommentare
Guido Krawinkel schreibt über alles, was mit Musik zu tun hat. Dem Studium der Musikwissenschaften in Bonn folgten Tätigkeiten in der Tonträgerbranche, beim Radio und im Verlagswesen sowie eine Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker. Als freier Journalist arbeitet Guido Krawinkel für Zeitungen, Zeitschriften und Konzerthäuser, schreibt Rezensionen, CD-Booklets und Programmeinführungen und ist Mitglied in der Jury des Preises der Deutschen Schallplattenkritik. Der begeisterte Chorsänger hält es mit Loriot: Ein Leben ohne Chor ist möglich, aber sinnlos.
Mit Sunnyi Melles als Sprecherin und dem Beethoven Orchester Bonn unter Dirk Kaftan ist die Geschichte „WUM und BUM und die Damen DING DONG“ ein Stück, das Kinder unterhält, bei dem aber auch Erwachsene ihren Spaß haben.

Wumms und Witz

Hannu Lintu dirigiert das Finnische Radio-Sinfonieorchester bei der Aufführung von Jean Sibelius’ Vertonung des finnischen Nationalepos „Kalevala“.

Nordischer Ton

Peter Eötvös dirigiert Hans Werner Henzes Oratorium „Das Floß der Medusa”.

Aktueller denn je

Die Organisten Leo van Doeselaar und Erwin Wiersinga verblüffen mit Orgeleinrichtungen von Werken des Thomaskantors.

Orgelgemäßes Licht auf Johann Sebastian Bach

Ein Tag mit der Zweiten Orgelsinfonie von Kaikhosru Shapurji Sorabji in der Elbphilharmonie – ein Tag, an dem Musikgeschichte geschrieben wird.

Unfassbar – fünf Kilogramm Wahnsinn für die Orgel

Daniel Müller-Schott wartet mit einer meisterlichen Interpretation von Richard Strauss’ Cellokompositionen auf.

Brillanz und Schlagfertigkeit

Das Finnish Radio Symphony Orchestra unter Hannu Lintu erinnert an den 1970 verstorbenen Komponisten Bernd Alois Zimmermann.

Orchestrale Wucht

Die Geigerin Franziska Hölscher präsentiert mit ihrem Klavierpartner Severin von Eckardstein ein kontrastreiches Programm verschiedener Sequenzen.

Glutvoll und eruptiv

ANZEIGE



CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")

CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")