Montag, Januar 27, 2020

Stefan Sell

Avatar
20 BEITRÄGE 0 Kommentare
Was hat John Wayne mit den Muppets und Groucho Marx gemeinsam? Für crescendo begibt sich Stefan Sell immer wieder auf die Suche nach verblüffenden Zusammenhängen. Überraschende Verbindungen bringt Sell auch als Konzertgitarrist auf die Bühne. In Programmen wie Don Quijote trifft Hamlet vereint er virtuoses Saitenspiel mit humorvollen Anekdoten und entstaubt die Weltliteratur. Seine langjährige Arbeit als Herausgeber und Autor beim Schott-Verlag wurde mit dem Deutschen Musikeditionspreis „Best Edition“ ausgezeichnet.
Die einzigartige Variations- und Improvisationskunst des genialen Pianisten Keith Jarrett

Unverwechselbar

Martin Stadtfeld hat seine Lieblingswerke von Georg Friedrich Händel für Klavier arrangiert.

Großartig

Das französische Ensemble Céladon unter der Leitung des Countertenors Paulin Bündgen erinnert an den vergessenen Meister geistlicher Musik Natale Monferrato.

Abwechslungsreich und ausgewogen

Der Multiinstrumentalist und Komponist Carlos Cipa zeigt auf seinem Album „Retronyms“ Altes in neuem Gewand.

Ein großer Wurf

Der Bariton Konstantin Krimmel kann allein mit seiner Stimme Geschichten erzählen – und macht damit das Lied zur Oper.

Begnadeter Barde

In weiser Gelassenheit verewigt Abdullah Ibrahim die Essenz seines außergewöhnlichen Lebenswerks.

Innig nachspürend

Ragna Schirmer zum 200. Geburtstag von Clara Schumann

Seelenverwandt

Der Gitarrist Philippe Mouratoglou widmet sich dem katalonischen Komponisten Fernando Sor.

Vollendete Schönheit

Der Geiger Renaud Capuçon und der Pianist David Fray widmen sich Kammermusik von Johann Sebastian Bach.

Romantischer Bach

ANZEIGE



CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")

CRESCENDO Newsletter
Brüggemanns Klassik-Woche

Hier erfahren Sie jeden Montag alles, was wichtig ist, war und wird.

Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Spam-Ordner, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist Ihre Anmeldung aktiv! ("Double-Opt-In")